HomePhilosophieMethodenVitaGeschenkeKosten


Psychotherapie: Krperpsychotherapie / Krperorientierte Psychotherapie

Unter Krperpsychotherapie verstehen wir Psychotherapien, die sowohl mit krperlichen als auch seelischen Prozessen gleichzeitig arbeitet.

Therapie heit fr mich letztendlich auch Heilung durch Begegnung.
Mit Respekt, Anteilnahme und als ehrlicher Spiegel begleite ich Sie in Ihrer Einzigartigkeit und Ganzheit durch diesen Prozess.

Arbeitsschwerpunkte sind ngste, Depressionen, Beziehungsprobleme, Traumata (einmalige Ereignisse oder Entwicklungstauma/ Bindungstrauma, Selbstwertprobleme, Kontakt-strungen, Psychosomatik, Arbeit mit dem "Inneren Kind", Trauerprozesse, Burn-Out-Syndrom, Arbeitsstrungen und Essenzielle Entwicklung.

Welches Symptom Sie auch mitbringen,- wesentlich ist immer, Sie an die Unbegrenztheit Ihres Wesens jenseits aller Symptome und Lebensumstnde zu erinnern.
Und: Heilung heit, dass etwas Neues geschieht und dazu gehrt auch, das Symptom erstmal anzunehmen.

Krperpsychotherapie wurzelt in einem Menschenbild, das Krper, Verstand, Gefhle, Verhalten und Seele umfasst. Der Zugang zum Unbewussten und zum Lsen von Spannungen, Konflikten, Traumata etc. wird auch ber den Krper (z. B. krperliche Empfindungen), bewusst und achtsam eingesetzte Berhrungen, Krperhaltung, Bewegungsimpulsen, Gestik, Mimik gesucht.

Alle starken Gefhle oder gefhlsbeladenen Ereignisse lsen Reaktionen im Krper aus. Belastende Erfahrungen, die nicht richtig verarbeitet werden konnten, hinterlassen Spuren im Krper und im Krpergedchtnis, z.B. in Form von Verspannungen und anderen psychosomatischen Symptomen. Und von Beginn an speichern wir Beziehungs-und Bindungserfahrungen, die unser Kommunikations- und Bindungsverhalten im spteren Leben bestimmen. Manchmal behindern uns diese Verhaltensmuster als Erwachsene- daran lsst sich arbeiten- wir knnen uns "ent-wickeln".

Ich untersttze Sie erst mal darin, die Position des achtsamen Inneren Beobachters einzunehmen, der ohne zu bewerten wahrnimmt, was im Hier und Jetzt in Ihren inneren Erfahrungsrumen geschieht (Bilder, Krperempfindungen, Bewegungen, Emotionen, Geist). Dies ist ein wirksamer Weg, neugierig und freundlich zu erforschen, wie Sie sich in der Welt und Ihren Beziehungen selbst organisieren, wie Sie mit sich selbst und anderen in Kontakt treten. Dabei geht es nicht immer gleich darum, das, was sichtbar und sprbar wird, verndern zu wollen, sondern erst einmal wertschtzend wahrzunehmen, als Grundlage jeglicher Entwicklung.

Ich arbeite tiefenpsychologisch- und ressourcenorientiert und in einer von Achtsamkeit geprgten Atmosphre kontakten wir Ihre Krperempfindungen, Atem, Microbewegungen, Emotionen, Bilder- in Verbindung mit integrierendem Gesprch. Anstze Humanistischer Verfahren (wie z.B. Gestalttherapie, Hakomi-Krperpsychotherapie, Arbeit mit Trumen, Traumatherapie) knnen individuell mit einbezogen werden, um Heilung, Selbstregulation und Entwicklung zu untersttzen. Fr viele von uns ist es auch wichtig, wieder Kontakt zu unseren Gefhlen zu bekommen, sie Wahrzunehmen und ihnen einen Raum zu geben. In der Annahme geschieht Wandlung- in dem Moment, in denen wir teilweise auch lngst verdrngte Gefhle annehmen, wandeln sie sich organisch, von innen heraus, weil das ihre Natur ist. Gefhle sind nicht statisch. Alles will fliessen und sich entfalten. Es gibt keine "negativen" Gefhle.
Das, was uns schmerzt, ist die Angst vor dem Gefhl und seine Verdrngung. Das rhrt hufig daher, wenn wir als Kind uns von starken Gefhlen berrollt und alleine gelassen fhlten, weil wir nicht gengend Spiegelung und Rckhalt erlebten. Aber als Erwachsene knnen wir lernen, uns den Gefhlen zu stellen, sie sein zu lassen und die Identifikation mit ihnen zu lsen.

Krperarbeit und Krperpsychotherapie ist auch fr unsere spirituelle Entwicklung immens wichtig. Sind wir auf dem spirituellem Weg, gilt es Alles und mit Allem loszulassen. Dafr ist ein freier, gelster Krper, einschlielich unseres Atems, der frei flieen kann eine bedeutende Voraussetzung und gleichzeitig auch ein Nebeneffekt, der sich dabei einstellt...

Ich versuche mit Ihnen zusammen heraus zu finden, was die Seele belastet oder schmerzt. Probleme und Sorgen des Alltags finden genauso ihren Platz wie unerledigte Themen aus der Vergangenheit, Bedrfnisse und Neuorientierung. Wichtig ist mir der vertrauensvolle Kontakt zu Ihnen- als notwendige Grundlage fr unsere Zusammenarbeit. Ich mchte Sie so begleiten, dass Sie sich sicher und angenommen fhlen; und auch mal herausgefordert und ermutigt, neue Erfahrungen zuzulassen.

Mein krperpsychotherapeutischer Ansatz ist mageblich beeinflut von den Prinzipien des Hakomi (Achtsamkeit, Organizitt, Gewaltlosigkeit, Arbeit mit dem Kernmaterial) von Ron Kurtz, von der Strukturellen Krpertherapie von H. Grassmann und E. von Derschatta und der Orientierung an Ressourcen.
Interessieren Sie sich fr Traumatherapie (die auch eine Art Krperpsychotherapie ist) klicken Sie auf "Traumatherapie".
Je nach Bedarf kann eine Krperpsychotherapie ber einen lngeren Zeitraum gehen oder als Kurzzeittherapie angelegt sein.

KOSTEN:

Versicherungen und Kostenbernahme: Private Versicherungen knnen grundstzlich Kosten bernehmen, Allgemeine Versicherungen leider nicht. Ich kann nach der Gebhrenordnung fr Heilpraktiker abrechnen.
Pro Sitzung und Zeitstunde fr SelbstzahlerInnen: 70,- , Privat Versicherte: 80,- .
Lngere Sitzungen, z.B. 1,25 h oder 1,5 h knnen sinnvoll sein.
Klicken Sie bitte auf die Kosten-Seite und Sie erfahren die aktuellsten Gebhren und mehr!
 


 

Silke Göttsche | Heilpraktikerin | Berlin

Home | Philosophie | Methoden | Vita | Geschenke | Kosten | Kontakt | Aktuelles | Gedichte | Links | Impressum

Datenschutz |
Impressum
Technische Betreuung