HomePhilosophieMethodenVitaGeschenkeKosten




AKTUELLES in Zeiten von CORONA:
Liebe KlientInnen, bitte bringen Sie zu Ihren Terminen einen frischen Mund-Nase-Schutz mit.
Meine Praxis ist hygienisch sicher (10-Punkte-Plan).

INFORMATIONEN zu den KOSTEN:
Die auf der Kosten-Seite angegebenen Gebhren sind veraltet! Die aktuellen Gebhren sehen Sie unten.

Eine Abrechnung ber Private Versicherungen sowie ber den Trauma-Hilfefonds "Sexueller Missbrauch" ist grundstzlich mglich, nicht jedoch mit den Gesetzlichen Krankenversicherungen.

Auf Grund der aktuellen Preisentwicklung sehe ich mich leider zu einer Honorarerhhung gezwungen. Die alten Honorare erhhen sich wie folgt:
einstndige Termine + 10, 1,5 stndige + 15; 2 stndige + 20.

AKTUALISIERTE HONORARE (ab 9-22): Fr Krperpsychotherapien und Coaching berechne ich

60 min 95
90 min 140
120 min 190
Bitte beachten Sie: bei der Strukturellen Krpertherapie SKT (2-stndig) ist eine Probestunde (1,5h) fr 140 sehr zu empfehlen.

Fr Krpertherapien berechne ich
60 min 95
90 min 140
120 min 190


Fr Systemische Therapie (Paare/Familien/Einzel) berechne ich aktuell
90 min 175
120 min 260


INFORMATIONEN zum PRAXISORT:
Dernburgstrae 59, 2. OG, 14057 Berlin-Charlottenburg, 4' entfernt vom S-Bhf. Messe Nord

INFORMATIONEN zu meiner Telefonischen Erreichbarkeit und Aktuelle ffnungszeiten:
Zur Zeit kann ich Termine MONTAGS und FREITAGS 10.00 - 19.00 anbieten. Zwischen 09-10.00 Uhr bin ich da auch besonders gut zu erreichen: Bro 030-310 122 40, Handy 0176-968 657 51. Ansonsten rufe ich Sie zeitnah zurck.

EMPFEHLUNGEN und FEEDBACKS

13.5.2014
Empfehlung von Karin Muuss, Heilpraktikerin

"Die Arbeit von Silke Gttsche mit Krperpsychotherapie und Traumatherapie ist in jeder Hinsicht hervorragend, basiert auf fundierten Kenntnissen, viel Erfahrung und einer groen Liebe zu ihrer Arbeit mit Menschen, die sie in individuellen Heilungs- und innerlichen wie uerlichen Aufrichtungsprozessen mit groer Prsenz und Feinheit begleitet.
Ich vertraue ihr gelegentlich in Abwesenheitszeiten Patienten von mir an, und hre von diesen Patienten nur Gutes ber sie. Auch begebe ich mich manchmal selber in ihre Hnde und schtze ihre Krperarbeit genauso wie ihre Untersttzung in emotionalen Prozessen.
Karin Muuss"

20.4.2013 Empfehlung von Anneke Polenski, Dipl. Psychologin

"Silke Gttsche ist eine hervorragende Krperpsychotherapeutin. Auf der Basis von excellenten Ausbildungen arbeitet sie engagiert und mit viel Herz und Einfhlungsvermgen mit ihren Klienten. Ihre Intuition und Achtsamkeit verbindet sich mit ihren langjhrigen Erfahrungen im Bereich Krperpsychotherapie und Heilung auf eine liebevolle Art mit dem Heilungsanliegen ihrer Patienten. Mir sind persnlich Klienten bekannt, die sehr groe Fortschritte auf ihrem Lebensweg machen konnten, und daher empfehle ich sie gerne weiter und arbeite auch gerne mit ihr ergnzend zusammen.
Anneke Polenski"

Posted by Devi Kueblie...... "Teacher, how can I deal with isolation?"
"Clean your house. Deep down. In all corners. Even those you never had the desire, courage and patience to touch. Make your home shining and groomed. Remove the dust, the cobwebs, the impurities. Even the most hidden ones. Your home represents yourself: if you take care of it, you take care of yourself too."
" Teacher but time is long. After taking care of me through my home how can I experience isolation?"
" Fix what can be fixed and eliminate what you don't need anymore. Dedicate yourself to mending, embroideate the rips of your pants, sew well the garments of your clothes, restoring a piece of furniture, repair everything worth mending. The rest, throw it away. With gratitude. And with awareness that his cycle is over. Fixing and eliminating outside of you allows you to fix or eliminate what's inside you."
" Teacher what then? What can I do all the time alone?"
" Sow. Even a single seed in a vase. Take care of a plant, water it every day, talk to us, name it, remove the dry leaves and weeds that can choke it and steal precious life energy. It's a way of taking care of your inner seeds, your desires, your intent, your ideals."
" Teacher, what if the emptiness comes to visit me? If the fear of sickness and death come?"
" Talk to us. Set the table for them too, reserve a seat for each of your fear. Invite them to dinner with you. And ask them why they came from so far to your home. What message they want to bring you. What do they want to communicate to you."
" Teacher, I don't think I can do this..."
" It's not isolation your problem but the fear of facing your inner dragons. That you always wanted to get away from you. Now you can't run away. Look them in the eye, listen to them and you'll find out they put you against the wall. They isolated you so they could talk to you. Like seeds that can only sprout if they are alone "
Elena Bernab




Text & Bild: Silke Gttsche
 


 



 


 

Silke Göttsche | Heilpraktikerin | Berlin

Home | Philosophie | Methoden | Vita | Geschenke | Kosten | Kontakt | Aktuelles | Gedichte | Links | Impressum

Datenschutz |
Impressum
Technische Betreuung